rmDATA-Weihnachtsspende

Gemäß dem Motto „spenden statt Karten senden“, entschieden wir uns auch dieses Jahr wieder für eine direkte finanzielle Zuwendung in der Region.

Zum Jahresende denken wir natürlich an Sie, werte Kunden und Geschäftspartner. Wir verzichten jedoch auf gedruckte Weihnachtskarten mit einer sehr kurzen Halbwertszeit und spenden stattdessen diesen Betrag für einen karitativen oder sozialen Zweck in der Region rund um Pinkafeld, dem Firmensitz von rmDATA.

Direkte und rasche Unterstützung

In Abstimmung mit Bürgermeister Kurt Maczek von Pinkafeld, haben wir uns heuer ganz unbürokratisch für die finanzielle Unterstützung einer bedürftigen Familie mit drei Kindern entschieden. Zusätzlich zum finanziellen Engpass haben zwei der drei Kinder einen langen Krankenhausaufenthalt hinter sich. „Hier sind wir sicher, dass die Hilfe direkt ankommt. Wir helfen gerne, denn die rasche Unterstützung ist der Sinn unserer Weihnachtsspende“, ist Geschäftsführer Jürgen Beiglböck überzeugt.

Wir wünschen Ihnen schöne, geruhsame Weihnachten und freuen uns auf ein neues und erfolgreiches Jahr mit Ihnen.


Foto links: Geschäftsführer Jürgen Beiglböck (li) überreicht die diesjährige Spende an Kurt Maczek, Bürgermeister von Pinkafeld, der die beschenkte Familie persönlich kennt. 


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.info
Nach oben